Wo wurde für den Film „The Batman“ (2022) gedreht?

Alle Filmlocations im Überblick

An welchen filmlocations wurde für die DC Comic Verfilmung The Batman (2022) gedreht? - den kompletten Überblick findest du auf Planative.net - (c)pixabay.com
An welchen filmlocations wurde für die DC Comic Verfilmung The Batman (2022) gedreht? - den kompletten Überblick findest du auf Planative.net - (c)pixabay.com

Diesmal ist Batman noch einmal einen Ticken düsterer geworden und verliert zunehmend seinen comichaften Ursprung. Bei den Bösewichten Pinguin und The Riddler ist wenig übrig von bunt überzeichneten Charaktären. Stattdessen fühlt man sich in Szenen des Paten oder in Rätseln von Saw’s Jigsaw wieder. Der Psychoebene des Films tut es gut und das Setting macht seinen Rest. Gotham City ist noch schwarzer, noch unheimlicher und noch unwirtlicher als je zuvor. Viele der apokalyptischen Welten wurden im Studio und am Computer erschaffen. Dennoch wurde für einige Plätze zwischen Europa und den USA gereist. Wir zeigen euch, wo ihr bei eurem nächsten Urlaub über ikonische Gebäude Gotham City’s stolpern könnt.

Welche Stadt verkörpert Gotham City?

Grundsätzlich wird mit Gotham City immer New York verbunden. Erfinder der Batman und Superman Comics Bill Finger hielt das wenig einladende, kalte und chaotische Gotham immer als krassen Gegensatz zur strahlenden Stadt Supermans Metropolis. Die beiden Städte ergeben das Yin und Yang New Yorks. Der eigentliche Ursprung des Namens geht mehr als 200 Jahre zurück. Die komplette Geschichte erzählen wir dir in diesem Artikel.

In einer Stadt wie New York Kinofilme in der sprengstoffgeladenen Dimension eines DC Comics zu drehen ist allerdings schwierig. Nur wenige Außenaufnahmen stammen bei früheren Batman Verfilmungen aus NYC. Öfter hingegen wurde Chicago, das ebenfalls an vielen Stellen einen morbiden Charme versprüht, genutzt. Um Gotham City jedoch seinen historischen und gothischen Look zu verpassen, suchte man bald nach Drehorten in Good Old Europe und wurde in Großbritannien fündig. Besonders die Wayne Manors in den diversen Filmen wurden in Herrenhäuser Englands und Schottlands gedreht. Mit diesem Wissen fokussierte sich auch dieses Mal das Location Scouting auf die britische Insel. So erhielt der Film einen Twist, der irgendwie an die Geschichte von Vendetta erinnert.

Die 11 Filmlocations von The Batmann (2022)

Unten findet ihr eine Auflistung der prominentesten Schauplätze, an denen für The Batman real gedreht wurde. Am Ende hilft euch zur weiteren Orientierung unsere Google map.

Gotham City Hall (Liverpool)

St George's Hall

Das Rathaus in Gotham City zeigt einen prunkvoll vergoldeten Saal. Dieser gehört der St. George’s Hall in Liverpool. Sie wurde im 19. Jahrhundert im neoklassizistischen Stil für Festakte und Rechtsprozesse gebaut. Man sieht das Gebäude von außen in der Szene, als Bruce Wayne beim Begräbnis ankommt.

Friedhof von Gotham City (Glasgow und Liverpool)

Glasgow Necropolis Glasgow Necropolis

Batman fährt mit seinem Motorrad durch die Nacht an den Grabsteinen entlang. Diese Szene wurde in der schottischen Stadt der Toten, am berühmten Necropolis Cemetery in Glasgow gedreht. Weitere kleinere Einstellungen zwischen den Grabsteinen und Beautyshots (wenn man sie in dem Fall so nennen will) entstanden etwas außerhalb von Liverpool, am Anfield Cemetery.

405 Various memorials and The South Chapel, Anfield Cemetery

Begräbnisszene in Kirche (Glasgow)

Glasgow Cathedral Glasgow Scotland UK-27

Während dem Begräbnis kommt es in der Kirche mit Bruce Wayne zu einem Handgemänge. Hier wurde in der Glasgow Cathedral bzw. St. Mungo Cathedral gedreht. Wie das Opfer von The Riddler mit seinem Auto die Kirchenwand durchbricht, wurde klarerweise im Studio nachgestellt. Die Kathedrale ist nur unweit von Necropolis entfernt

Batmans Sprung vom Uhrturm in die Tiefe (Liverpool)

Liver buildings

Erst wenn man bereits Liverpool besucht hat, erkennt man das Royal Liver Building im Film. Derart dunkel ist die Stadt in der Post Production gezeichnet, sodass selbst dieses ikonische 100% wiedererkennbare Bauwerk verschleiert wird. Die Stuntman Dreharbeiten am Uhrturm sorgten 2020 für einigen Aufruhr und zahlreiche Medienberichte, als ob UFO’s gesichtet wurden.

Gotham Waisenhaus (Shotts, Schottland)

Hartwood Hospital

Für das Waisenhaus wurde das ehemalige Hartwood Hospital in der kleinen Ortschaft Shotts, östlich von Glasgow verwendet. Das Hartwood Hospital wurde Ende des 19. Jahrhunderts für bis zu 500 Patienten konzipiert und bis 1998 als psychatrische Anstalt genutzt. Die heute verlassenen Gemäuer machen einen trostlosen und bedrohlichen Eindruck, wurden schon für viele weitere Filme als Schauplatz genutzt und eigenen sich optimal für den neuen, düsteren Batman. Dieser unglaubliche Abandoned Place ist momentan nicht begehbar. Urbexers brachten aber illegalerweise tolle Bilder ans Licht – siehe hier Bericht von abandonedspaces.com.

Der Halloween Markt (Liverpool)

Wellington's Column, Liverpool

In dieser Szene sticht eine Heldensäule sofort ins Auge. Es handelst sich dabei um „Wllington’s Column“, dem Denkmal für den Duke of Wellington in Liverpool. Dazu gibt es eine kleine unbekannt Anekdote. Diese und Details zu diesem Platz / Bauwerk findet ihr auf liverpoolhiddenhistory.

Gotham City Gerichtshof (Liverpool)

County Sessions House, Liverpool

Hierbei handelt es sich um das County Sessions House in Liverpool, das zu seiner Errichtung ebenfalls ein Gerichtsgebäude war. Es zählt heute zu den baulichen Highlights Liverpools und ist denkmalgeschützt. Das Sessions House dient als Museum und Teil eines gesamtem Musemskomplex mit Walker Art Gallery, der Central Library und dem Worldmuseum – mitten im Zentrum Liverpools, etwas abseits der St. Georges Hall

Gotham General Hospital (Liverpool)

Walker Art Gallery

Für diesen Drehort suchte man nicht lange und bediente sich der Walker Art Gallery, unmittelbar nebne dem County Sessions House. Wenn man so will, steht also der Gerichtshof von Gotham City gleich neben dem Allgemeinen Krankenhaus, in dem schon der Joker 2008 (The Dark Knight) im Schwesternkostüm sein Unwesen trieb. Da sah das Spital allerdings moderner und amerikanischer aus.

Geheimer Bahntunnel zum Batcave (London)

The abandoned Kingsway Tram Tunnel, London 放棄されたキングスウェイの路面電車トンネル、ロンドン

Für diese Einstellung wurde in London gedreht. Konkret geht es hier um den stillgelegten Kingsway Tram Tunnel. Dieser wurde 1906 als Teil eines ambitionierten öffentlichen Netzwerkplans von der Stadt London gebaut, jedoch 1952 bereits nicht mehr benötigt. Heute ist der Ubahnstollen zu besichtigen und beherbergt mitsamt alter Tram Garnitur, viel der ursprünglichen Infrastruktur. Die Idee zu diesem Spot kam James Chinlund, dem production designer, als er sich an Track 61, dem geheimen Bahnsteig unter dem Waldorf Astoria in Manhattan erinnerte. Dort wurde als Verlängerung zur Grand Central Station ein Waggon geparkt, um VIP – vornehmlich Präsidenten – unentdeckt aus dem Hotel zu befördern. Wenn es das für Präsidenten gäbe, dann sollte das auch für Superhelden reichen.

Pinguins Iceberg Lounge (London)

Die Iceberg Lounge von Oswald Cobblepot ist auch im echten Leben ein Nachtclub – nämlich der Printworks Nightclub in den Docklands von London. Im Grunde sind es Multifunktionshallen, die ähnlich wie die O2 Arena, eine Themsenschleife nebenan genutzt werden können. Bezeichnend ist das einzigartige Lichtkonzept in dieser Location, das auch im Film zur Geltung kommt.

Außenansicht bei Pressekonferenz (London)

Two Temple Place

Die Pressekonferenz wurde vor dem Haus an der Adresse 2 Temple Place in London gedreht. Dieses Herrenhaus im Zentrum Londons ist definitiv einen Besuch Wert. Was heute als Museum verwendet wird, erstrahlt in buntem Licht aufgrund der unzähligen Glasmalereien an den Fenstern und unter dem Dach. Das Haus wird of als verstecktes Juwel viktorianischem Baustils erwähnt.

Alle Filmlocations von The Batmann im Überblick

Tipps zur Reisevorbereitung

Solltet ihr diese Locations in eure reiseplanung mit aufnehmen, dann nutzt vielleicht auch noch unsere Stadtpläne, die wir zu den Orten angefertigt haben. Momentan verfügen wir über London und Edinburgh (wenn ihr schon mal in Glasgow seid…)

Vielleicht habt ihr ja auch als Filmfreaks eine Affinität zu James Bond. Auch hier haben wir genau durch exerziert, welche Filmlocations speziell in London abgeklappert wurden.

Eine Übersicht über alle Filmlocations, die wir bereits behandelt haben, findet ihr hier.