Gratis Edinburgh Stadtplan mit Sehenswürdigkeiten zum Download

Stadtplan mit Sehenswürdigkeiten von Edinburgh - Bild von lino9999 auf pixabay.com
Stadtplan mit Sehenswürdigkeiten von Edinburgh - Bild von lino9999 auf pixabay.com

Schottland hat unglaubliche kulturelle Schätze zu bieten auch abseits der berühmten Whisky Distillen. Denkt man an den Norden Großbritanniens, so streifen wir mit unserem inneren Auge über die endlosen Highlands, Seen und zahlreichen Burgruinen. Dass in den Städten jedoch Museen von Weltrang warten, das bleibt vielen verborgen.

Um all diese versteckten Sehenswürdigkeiten zu entdecken kümmerst du dich jetzt am besten um einen Stadtplan mit Sehenswürdigkeiten. Viele Apps mit digitalen Landkartenlösungen beglücken dich mit der Behauptung, die beste für dein Edinburgh zu sein. Ehrlich gesagt können sie alle dasselbe. Sie sind umständliche digitale Abbilder von Reiseführern an denen du dich wund scrollst. Das lässt sich mit Google auch ohne App erledigen. Wie du Google offline verwendest erklären wir HIER.

Papier Stadtplan statt digitales Scrollen

JA wir wissen, die Wälder sterben und man sollte wenig Papier verwenden. Strom ist allerdings auch selten zu 100% Öko, ebensowenig wie höchstwahrscheinlich diene Anreise. Also lass uns nicht päpstlicher als der Papst sein! Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, dir den optimalen Stadtplan mit Sehenswürdigkeiten für Edinburgh aus den Tiefen des Internets zu suchen. Alle unten zum Download bereit stehenden Landkarten sind in einem druckbaren Format in Bezug auf Größe und Auflösung. Somit könnt ihr eure Karte direkt verwenden und zB auf einem DIN-A3 Blatt ausdrucken.

Die Vorteile der Edinburgh Stadtpläne aus Papier

Die Vorteile eines gedruckten Stadtplans liegen auf der Hand:

  • geringer Wert – bei Verlust tut’s keinem weh
  • kritzelt eure Gedanken, eure Bucketlist und was ihr so in Helsinki entdecken wollt einfach auf die Karte, kringelt eure persönlichen Hot Spots ein und streicht sie wieder durch.
  • leicht und easy verstaubar, ob zerknüllt oder gefaltet
  • Nutzbar an sonnigen Tagen aber auch bei Regen – habt ihr schon mal versucht euer Handy Display bei direkter Sonneneinstrahlung abzulesen, oder wollt ihr euer Handy wirklich sprühendem Regen aussetzen?
  • Übersicht – mit einem Blick eine ganze Stadt vor euch, ohne wischen und zoomen
  • Andenken – die „verbrauchte“, verschmutzte und zerknüllte Karte als Andenken an einen absolut geilen Trip

Schottische Tugend: am besten alles gratis!

Wenn wir dich schon mit kostenlosen Versionen von Landkarten versorgen, dann wollen wir dir auch unser Wissen zu kostenlosten Sehenswürdigkeiten in Edinburgh vorenthalten. Wir machen aus dem schottischen Image ein Tugend. Hier in Edinburgh darfst du knausrig sein. Wir haben dir 10 Attraktionen zusammengetragen, die du mit Sicherheit euf unseren Stadtplänen findest und für die du keinen Cent bezahlen musst:

  1. St. Giles‘ Cathedral
  2. The Scottish National Gallery
  3. Die unglaubliche Flora der Royal Botanic Gardens
  4. The Museum of Childhood
  5. Poesie im Writers‘ museum
  6. Das historische Zentrum, The Royal Mile
  7. Grassmarket und der Greater Grassmarket Historic Trail 
  8. The Shore im Stadtteil Leith (aus Trainspotting bekannt)
  9. Pentland Hills Regional Park
  10. Dean Village

Dein Gratis Stadtplan zum Downloaden

Sucht euch einfach euren Favoriten aus und clickt auf den Link. Keine dieser Stadtpläne wurden von uns selbst angefertigt. Wir haben sie lediglich hier zusammengetragen und freuen uns ein bisschen Traffic an die Ersteller weitergeben zu können ;-). Viel Spaß damit – auf einen perfekten Städtetrip.

Unsere Edinburgh Stadtpläne Auswahl

Zu Beginn einmal Orientierung. Mit dieser Hop On Hop Off Karte bekommt ihr einmal einen Überblick über die Must Sees in Edinburgh. Je nachdem , ob ihr Menschenmengen liebt oder nicht könnt ihr eure Routen auswählen
Weniger Bus, dafür mehr zu Fuß verspricht dieser Stadtplan und zeigt euch gute Walking Tours und nachhaltige Spaziergänge durch die Stadt
Für alle die schottische und internationale Delikatessen auf schnellstem Weg suchen. Der plan könnte qualitativ etwas schlechter ausfallen bei zu großem Format
Selber Stadtplan wie oben, allerdings ohne Werbe Geschwurbel zu Restaurants in Edinburgh
der etwas kindisch naiv, verspielte Stadtplan für alle die eine erfrischende Portion Humor benötigen. Zur Orientierung reicht es allemal 🙂
Im Kontrast zum oberen Stadtplan, hier eine sehr analytische und trockene Kartenlösung. Sie erfüllt jedoch ihren Zweck

Gibt’s noch mehr?

Solltet ihr Edinburgh und Schottland als Kontrast mit England verbinden, dann haben wir viele weitere interessante Tipps für euch. Zum Beispiel berichten wir hier von den coolsten Vintage Märkten in London. In diesem Artikel zeigen wir euch, welcher der spannendste Weg nach Cornwall ist. Ihr sucht Städte in der ganzen Welt? Schaut doch einfach in unsere Stadtpläne Sammlung hinein. Mittlerweile decken wir schon so manche City in Europa ab. Vielleicht ist etwas brauchbares für euch dabei! Ein paar weitere Vorschläge liefern wir euch unten.