Die meistgestellten Fragen zur kanarischen Insel Lanzarote

Lanzarote Reisefragen auf planative.net - Bild: (C) Alfred Derks auf pixabay.com
Lanzarote Reisefragen auf planative.net - Bild: (C) Alfred Derks auf pixabay.com

Mit diesem Artikel möchten wir euch einen kurzen Lanzarote Crashkurs geben. Wir werden oft dieselben Fragen zu dieser kanarischen Insel gefragt. Hiermit geben wir euch ein paar grundlegende Fakten an die Hand, die euch eure Reiseentscheidung erleichtern soll. Mit diesem 12 FAQ Lanzarote Wordrap werfen wir euch Stöckchen für Ideen und weitere Recherche hin.

Jederzeit stehen wir euch jedoch für weitere Fragen gerne zur Verfügung. Falls ihr in eurer Planung bereits etwas weiter seid, so könnte möglicherweise dieser Artikel nützlich sein, in dem wir diverse Landkarten und Stadtpläne zum Downoaden heruntergeladen haben. Ein heißer Tipp für offene Fragen und nützliche Downloads ist auch immer die regionale Tourismus Organisation.

Wo liegt Lanzarote?

Lanzarote ist eine der kanarischen Insel im Nordatlantik vor der Westküste Europas Nordafrikas. Lanzarote gehört somit weder zu den Azoren, noch zu den Kapverden. Das erläutern wir hier.

Wo ist der schönste Platz in Lanzarote?

Timanfaya National Park oder der umliegende Parque Natural de los Volcanes, ein weiteres Hihlight ist die nördliche Insel La Graciosa

Wann ist die beste Zeit nach Lanzarote zu reisen?

Die höchsten Temperaturen erlebst du zwischen Juni und September (Aug. ca. 31 Gad). Das subtropische Klima ermöglicht jedoch eine Reise das ganze Jahr. Besonders im Winter lohnt es sich hier Sonne zu tanken. Es lässt sich dann auch trotz Wind tagsüber mit kurzen Ärmeln draußen sitzen. (Jan. ca. 17-20 Grad) Am regenreichsten ist übrigens Dezember. Lanzarote scheint besonders im Winter etwas wärmer zu sein als zB Teneriffa, da die Insel ganz im Osten liegt.

Wo ist es in Lanzarote am wärmsten?

Playa Blanca scheint das sonnigste Plätzen zu sein.

Wieviele Tage sollte man in Lanzarote verbringen?

Um die Städte, Sehenswürdigkeiten und angebotene Aktivitäten abzugrasen kommt ihr mit 4 Tagen aus. Je nachdem wie lange ihr dann noch am Strand herumgammeln wollt plant ihr entsprechend ein. Zumindest alle 7 Tage sollte es auch von den kleineren Airports in Europa Anbindung geben.

Wie groß ist Lanzarote?

Eine Umrundung mit dem Auto dauert in etwa 1,5 Stunden. Dazu empfiehlt sich ein Mietauto gleich in Arrecife zu buchen. Einen Kompaktwagen bekommt ihr schon ab €200 pro Woche.

Was kann man in Lanzarote gratis machen?

Casa-Museo del Campesino, Casa-Museo del Campesino, Los Hervideros, Castillo San Gabriel. Tal der Tausend Pamen, Volcán El Cuervo

Ist Essen und Trinken teuer in Lanzarote?

Das kommt auf deinen Geschmack an. In jedem Fall wirst du mit Meeresgetier verwöhnt und erhältst es um einiges günstiger als am Kontinent (und vor allem besser zubereitet) Ein durchschnittliches Gericht kostet ca. €15. Je nach Hunger solltest du schon mit €35-€40 Verpflegungsgeld pro Tag auskommen. Ein Bier kostet in etwa €1.50, die lokalen Marken sind Dorada und Tropical. Wein kommt auf ca. €2 und €3.

Was kann man mit Kindern in Lanzarote machen?

Rancho Texas, Museo de la Pirateria, Uboot Safari in Puerto Calero, Aquapark Costa Teguise, Aqualava Waterpark in Playa Blanca, Indoor Paintball und Abenteuerpark in Costa Teguise

Gibt es lästiges Ungeziefer und Moskitos auf der Insel?

Natürlich bist du in einem Naturreservat und von Tieren umgeben. Besonders die stehenden Gewässer züchten gerne Gelsen und Moskitos, die besonders abends aktiv sind. Mit Insektenspray hat man jedoch schnell seine Ruhe. Für die Biologen unter euch hier eine Liste der anzutreffenden Insekten auf Lanzarote. Gefährliches Getier wie Schlangen, Scorpione oder Spinnen gibt es auf der Insel nicht.

Ist es gefährlich im Atlantik zu schwimmen?

Wenn du Angst vor Haien oder Meeresungeheuern hast, dann brauchst du dich nicht zu sorgen. Die gibt es nicht. Allerdings solltest du die starke Strömung an manchen Stränden nicht unterschätzen. Besonders Famara und El Golfo. Bei ungünstigen Wetterlagen können Quallen angeströmt werden. Am schönsten zu schwimmen ist es im kristallklaren Wasser von Papagayo Beach oder Playa La francesa. Empfehlenswert sind die von Vulkanen geschaffene natürlichen Pools, die mit Meerwasser bei Flug gefüllt werden. Hier entgeht man jeglicher Strömung, muss Abends allerdings mit Mossies rechnen.

Kann man selbst zum Vulkan fahren?

Ganz klar NEIN. Es ist nicht möglich am Vulkanfed herumzufahren. Es gibt eine Eintrittsgebühr für den Park, welcher auch eine geführte Tour über das Feld beinhaltet. Die maximale Zufahrt geht bis zum großen Parkplatz vor dem Restaurant und Souvenirladen. Von dort fahren auch die Busse der geführten Touren ab.

Welche Supermärkte gibt es in Lanzarote?

Carrefour, Alcampo, GranSur und sogar einen IKEA gibt es… nur für den Fall ihr vermisst Kalles Krabbenpaste, Daim Torte und Köttbullar. 

Info- und Kartenmaterial für die weiteren kanarischen Inseln

Jetzt solltet ihr für die Insel gerüstet sein. In diesem Artikel haben wir alle möglichen Landkarten und Stadtpläne von Lanzarote zusammengetragen.

Auch für ein Inselhopping könnt ihr euch bei uns gut vorbereiten. Die Pläne für alle kanarischen Inseln decken wir mit freundlicher Unterstützung und Bereitstellung des Kartenmaterials von cicar.com hier ab. Folge den Links zu Fuerte Ventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Palma, La Gomera, El Hierro.

Solltet ihr Lanzarote auch einmal mit den restlichen Inseln oder dem weiteren Festland Destinationen Spaniens kombinieren, dann schaut doch einfach in unsere Stadtpläne Sammlung hinein. Dort findest du auch Material zu Barcelona, Madrid und Valencia sowie zu zwei weiteren Insel Destinationen, nämlich Palma de Mallorca und Ibiza.

Header Bild von Alfred Derks, hier gehts zu seinem Pixabay Profil